Datenschutzerklärung


Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten im Sinne des
Bundesdatenschutzgesetzes ist:

Minveo AG
Widenmayerstraße 12
80538 München
E-Mail: datenschutz@minveo.de

Websitenutzung

Personenbezogene Daten „Personenbezogene Daten“ sind gesetzlich definiert als „Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person“. Darunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder andere Angaben welche auf eine bestimmte natürliche Person zurückgeführt werden können. Unsere Website kannst Du ohne Angabe von persönlichen Daten nutzen. Deine persönlichen Daten werden erst dann erhoben, wenn du aktiv mit uns in Kontakt trittst, sei es beispielsweise bei der Registrierung, per E-Mail oder der Anmeldung zum Newsletter. Dies erfolgt dann ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Um höchste Sicherheit zu gewährleisten und ein optimales Nutzererlebnis zu ermöglichen, übermittelt uns dein Browser Nutzungsdaten, welche wir in sog. Protokolldateien speichern. Diese Daten umfassen u.a. Daten zu deinem verwendeten Browser, dem Betriebssystem und der genutzten HTTP-Methode. Diese Daten können wir nicht bestimmten Personen zuordnen und werden auch nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammengeführt.

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir dich über unser Angebot und aktuelle News. Damit du den Newsletter empfangen kannst, benötigen wir von dir eine valide Email-Adresse sowie deine vorherige Zustimmung. Um sicherzustellen, dass die Emailadresse dir gehört bzw. du mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist, werden wir deine Email mit einem persönlich zugeschickten Validierungslink validieren. Die von dir angegebenen Daten werden nur für den Versand des Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Bei Anmeldung zum Newsletter werden wir aus Sicherheitsgründen deine IP Adresse speichern. Dies dient dazu, im Falle eines Missbrauchs deiner Email-Adresse dies nachzuweisen. Du kannst deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse und deren Nutzung für den Versand des Newsletters jederzeit per Link im Newsletter selbst oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten widerrufen.

Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) von verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins kannst du beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte weiter empfehlen. Die Plugins sind auf minveo.de standardmäßig deaktiviert und senden daher keine Daten. Alle Plugins kannst du durch einen Klick auf die Schaltfläche „Social Media aktivieren“ aktivieren (sogenannte 2-Klick-Lösung). Wenn diese Plugins aktiviert werden, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der jeweiligen sozialen Netzwerke auf. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Selbstverständlich lassen sich die Plugins mit einem Klick wieder deaktivieren. Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass du die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Bist du bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch deinem Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook „Like-“ oder „Gefällt mir-Button“ betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten. Die Links hierzu findest du weiter unten. Wenn du nicht möchtest, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über dich sammeln, musst du dich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen Netzwerken ausloggen. Auch wenn du bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet bist, können von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Über ein aktives Plugin wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da dein Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk -Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der jeweils zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk - auch wieder einer Person zuzuordnen. Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende soziale Plugins: Facebook, Google+, Twitter, Pinterest, MailChimp und Google Analytics. Wenn Du nicht möchtest, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Daten über dich sammeln, kannst du entweder die Social Plugins einfach mit einem Click auf unseren Webseiten deaktivieren oder in deinen Browser-Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer den Plugins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.


Facebook

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook findest du hier: Datenschutzhinweise von Facebook. https://de-de.facebook.com/policy.php


Google+

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Google+, welches von Google betrieben wird. Den Link zur Datenschutzerklärung von Google findest du hier: Datenschutzhinweise von Google. http://www.google.com/intl/de/policies/privacy


Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von dir besuchten Webseiten mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy?lang=de. Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.


Pinterest

Auf unseren Seiten ist die Posting-Funktion von Pinterest eingebunden. Diese wird durch die Pinterest, Inc., USA, angeboten. Durch die Nutzung werden Postings mit deinem Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden gegebenenfalls auch weitere Daten an Pinterest übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter http://pinterest.com/about/privacy/.


MailChimp

Wir nutzen zum Versand unseres Newsletters den Newsletterprovider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318. Wenn du dich für unseren Newsletter registrierst werden die Daten, die du bei der Newsletter-Registrierung angibst, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhältst du von MailChimp eine E-Mail, um die Anmeldung zu bestätigen („double opt-in“). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten zur Nutzung der Newsletter. Diese Analysen sind Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics (siehe Ziffer 3) und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp findest du hier: http://mailchimp.com/legal/privacy


Google Analytics

Die Minveo Website/Mobile App benutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer/ deinem Smartphone gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website/Mobile App durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website/Mobile App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite/Mobile App wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website/Mobile App wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung/Mobile App Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber/Mobile App-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website/Mobile App vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website/Mobile App bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Cookies

Wir verwenden sog. Cookies, um die Navigation und Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleinere Dateien mit Text-Informationen, die während des Abrufs des Angebotes auf deiner Festplatte abgelegt werden. Wir benötigen die Cookies, um dich nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer deines Besuches zu identifizieren und zu autorisieren. Cookies dienen aber auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu speichern. So können wir die Inhalte unserer Website gezielt auf deine Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für dich verbessern. Wir können mit den Cookies keinen Bezug zu Nutzern herstellen. Du kannst die Option zur Speicherung dieser Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen deines Browsers deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies betrachten. Wenn du keine Cookies akzeptierst, kann dies allerdings zur Funktionseinschränkung unseres Angebotes führen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von deiner Festplatte gelöscht (Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um dir den Bestellprozess-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Browser-Sitzung hinaus für eine bestimmte Zeit (je nach Cookie zwischen einem Tag und fünf Jahren) auf deiner Festplatte verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, welches Land und welche Sprache du bei deinem letzten Besuch auf unserer Website ausgewählt hast. Diese persistenten Cookies werden auf deiner Festplatte gespeichert und nach der vorgegebenen Zeit durch den Browser gelöscht. Bei den Cookies kann es sich auch um solche von Drittanbietern handeln. Bei Nutzung unserer Website willigst du ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von dir erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter willigst du ein, dass deine Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und beispielsweise bei deinem nächsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem du in deinen Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigerst.

Retargeting

Auf unserer Website nutzen wir sogenannte Re-Targeting-Technologien. Diese Technologien ermöglichen es Partnern Internetnutzer, die zuvor unsere Website besucht haben, mit Werbung anzusprechen. Die Einblendung dieser Werbung erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens, beispielsweise welche Werbung du von uns erhalten oder angeklickt hast. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine Nutzungsprofile mit deinen personenbezogenen Daten zusammengeführt und auch keine personenbezogenen Daten gespeichert. Der Verwendung der Re-Targeting Technologien kannst du widersprechen, indem du über den entsprechenden Link, die Seite zur Deaktivierung von Cookies aufrufst: Google Adwords: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Bleibe in Kontakt.

Registriere dich für unseren Newsletter. Keine Sorge, Spam mögen wir auch nicht. Oder folge uns auf Social Media.

Minveo ist ein digitaler Vermögensverwalter.
Wir legen dein Geld für dich an.


© Minveo AG, München 2017
Alle Rechte vorbehalten