Stabilere Entwicklung

Wir betreiben einen großen Aufwand, um Veränderungen der Märkte frühzeitig zu erkennen. Das bedeutet für dein Geld: optimale Renditen bei möglichst geringen Risiken.

In Summe:
bleibe jederzeit entspannt.

Vergleiche 3 aus über 90 Anlagestrategien

Minveo
2,38 % Rendite p.a.
-5,54 % max. Verlust
Morningstar Mischfonds
0,79 % Rendite p.a.
-18,62 % max. Verlust

Keine verdeckten Posten: In den Minveo-Werten sind sämtliche Kosten (Verwaltungs-, Transaktions- und Produktkosten) mindernd enthalten.

Die dargestellten Ergebnisse sind Ergebnis einer umfangreichen Strategie-Auswertung auf Basis Live-Daten. Vergangene Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für eine künftige Wertentwicklung (Performance). Beginn: 03.07.2017

Info zu max. Verlust.
Info zu den Anlagestrategien.

Aktiv sichern,
statt Verluste aussitzen.

Im Corona-Crash 2020 haben die Märkte rund ein Drittel ihres Wertes verloren – in nur 4 Wochen. Hand aufs Herz: Wäre deine Toleranzgrenze überschritten worden? Unser Ansatz ist: Diese Verluste gar nicht erst zulassen. Das schont deine Nerven und bringt langfristig ein Renditeplus.

Minveo offensiv: 75% Aktien, 10% Anleihen, 15% Rohstoffe.
Die dargestellten Ergebnisse sind Ergebnis einer umfangreichen Strategie-Auswertung auf Basis Live-Daten. Vergangene Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für eine künftige Wertentwicklung (Performance). Quellen: Depotbank, eigene Berechnungen.

Info zum Vergleich.

Weniger Verluste durch
frühzeitiges Sichern der Anlagen.

Der 20. Februar 2020 gilt als Beginn des Corona-Crashs. Bereits einen Monat zuvor hat unser quantitatives System erhöhte Risiken erkannt und erste Positionen verkauft. So konnten wir als einziger „Robo-Advisor“ die Verluste durchschnittlich unter 3,5 % halten.

Minveo ausgewogen: 50% Aktien, 40% Anleihen, 10% Rohstoffe.
Die dargestellten Ergebnisse sind Ergebnis einer umfangreichen Strategie-Auswertung auf Basis Live-Daten. Vergangene Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für eine künftige Wertentwicklung (Performance). Quellen: Morningstar, eigene Berechnungen.

Info zum Vergleich.

Mehr Rendite für das
eingegangene Risiko.

Null Risiko bringt wenig Ertrag, Rendite um jeden Preis ist hochriskant. Das Ziel ist, ein gutes Gleichgewicht zu erreichen. Messen kann man dies mit der Sharpe Ratio. Je höher die Sharpe Ratio, desto mehr Rendite wurde erzielt – bei identischem Risiko.

Sharpe Ratio auf zwei Jahre

Minveo
1,29
defensiv
1,24
ausgewogen
1,17
offensiv
Morningstar Mischfonds
- 0,46
defensiv
- 0,32
ausgewogen
- 0,18
aggressiv

Stand Mai 2020. Je höher die Sharpe Ratio, desto mehr entschädigt das Wertpapier den Anleger für das eingegangene Risiko. Info.

Ich überlege

+ -

anzulegen...

Bleibe in Kontakt.

Registriere dich für unseren Newsletter. Keine Sorge, Spam mögen wir auch nicht. Oder folge uns auf Social Media.

Minveo ist ein digitaler Vermögensverwalter.
Wir legen dein Geld für dich an.


© Minveo AG, München 2020
Alle Rechte vorbehalten